Unser Festabzeichen zum Bundesfest 2015

Festabzeichen zum Bundesfest 2015
Festabzeichen zum Bundesfest 2015

Das Festabzeichen zum Bundesfest 2015 orientiert sich in der Form am Grundriss unseres Heimatdorfes und zeigt im Hintergrund stilisiert den Verlauf des Büttger Straßennetzes. Die Idee hierzu wurde bereits im Königsorden 1986 von Edmund Eicker umgesetzt, dessen Königsschuss sich im Jahr 2015 zum dreißigsten Mal jährt. In der Mitte des Abzeichens ist als prägendes Motiv unsere Pfarrkirche St. Aldegundis zu sehen, die den Mittelpunkt sowohl unseres Dorfes und wichtige Landmarke unserer Heimat, als auch unseres Glaubens und damit unserer Bruderschaft bildet.

Eingefasst ist die Kirche auf der rechten Seite vom Sebastianuskreuz, dem Wappen des Bundes der historischen deutschen Schützenbruderschaften. Auf der linken Seite durch das Wappen der Altgemeinde Büttgen mit der Abbildung des Reitergenerals Jan van Werth, der in Büttgen geboren wurde und dem sich die St. Sebastianus Schützenbruderschaft verbunden fühlt.

zurück